Weichnachtsmusik und Glühwein 2017

Das Blasorchester lud bereits zum dritten Mal zum kleinen Weihnachtskonzert vor der evangelischen Kirche ein. Kleine Strahler und Kerzen tauchten die Umgebung dabei in ein stimmungsvolles Licht. Nachdem die ökumenische Adventsandacht beendet war und die ersten Gottesdienstbesucher ins freie strömten,  stimmten die Musiker schon das erste Weihnachtslied an. Bei  einer heißen Suppe und einer leckeren Tasse Glühwein oder Kinderpunsch vom Weingut Klös, konnten die Besucher den weihnachtlichen Klängen des Blasorchesters Gimbsheim, unter der Leitung von Joel Sangers lauschen. Neben traditionellen Klassikern wie „Es ist ein Ros entsprungen“ und „Oh du Fröhliche“, wurden auch modernere Songs, wie „Last Christmas” von der britischen Popband „Wham!” dargeboten, bei denen sich auch der ein oder andere zum Mitsingen verleiten ließ.

Schon mal vormerken: Mehr musikalische Highlights bietet das Blasorchester bei seinem Frühjahrskonzert am 10. März 2018.